Donnerstag, 31. Januar 2013

Eigenartige Zeiten

Hallo!

Im Moment ziehen wieder seltsame Menschen durch manche Gegenden von Deutschland.

Sie ziehen sich bunte Kleider an (nein, jetzt nicht die schönen Sachen die es bei daWanda gibt, hihi) und rufen Hellau, Allaf, Ahoi und noch vieles anderes.

Ja, es ist wieder die 5. Jahreszeit.

Bisher habe ich mich ja dem ganzen Trubel geschickt entzogen, mal sehen was ich am Kinderfasching demnächst mache.

Heute habe ich mal Garderobenluft bei der neuen Mini-Garde des BCC geschnuppert.

mitten unter hibbeligen, lauten 5-7 jährigen Mädchen
und das mit Krupp der schon seit Tagen bei mir zu Besuch ist


ich schaue mir mal ganz genau an was da passiert
bunte Farbe kommt ins Gesicht

bääähhhh
nö!
Ich schminke mich mal NIE!

 Eigentlich würde ich viel lieber zu Hause Pippi Langstrumpf in Dauerschleife schauen.
Die DVD hängt schon an allen möglichen Stellen
Jetzt muss ich hier fast 2 Stunden aushalten
ab und zu "Hause" jammern und mich an Mama klammern
immerhin tanzen die Mädels zu..... na was denkt ihr?
Der Pippi Langstrumpf Musik

Louisa wird geschminkt

Fertig ist das Gardemädchen



Natürlich wollten wir dann zuschauen
beim warten habe ich wieder lautstark "Hause" gerufen
abwechselnd mit "Esse" denn die Leute an den Tischen mampften munter vor sich hin
nur ich bekam nichts, starkes Stück!

Beim Auftritt rief ich zuerst "Isa" 
und zwar so laut, dass es die letzte schwerhörige Dame im Raum hören musste
Mama war ständig am psssten
Bei der Zugabe rief ich dann "Pippi"
denn ich kenne mich aus was Serienmusik betrifft

Den nächsten Auftritt wird Mama dann ohne mich genießen
der ist irgendwann nach 20:11h
da schlafe ich dann schon friedlich ("hoffentlich!" - Anm. der Mutter)

Wie sich das gehört gibt es ne Brezel in Bretzenheim
mal sehen obs bei der Tanzshow noch nen Orden gibt


Vielleicht tanze ich in ein paar Jahren ja auch in der Bretzenheimer Garde, Spagat kann ich schon super.

Bussis (ganz ohne Hellau)

Eure Jolina

Dienstag, 29. Januar 2013

Zum Abschluss der Eulenwoche eine Spendeneulenversteigerung für Jerry

Gestern Abend habe ich ein paar Eulchen noch schnell den Popo zugenäht.

So etwas kann man immer wunderbar vorm TV machen.


Diese Eulchen sind nach einer Datei von KlaraKlawitter entstanden
Eine hat schon ein neues Zu Hause gefunden
Eine sucht noch eins
und eine kleine Eule wird versteigert




Das ist sie
Die Jerry Charity Eule
Versteigert wird das Eulchen bei facebook
und zwar hier
bis am 5.2.2013 könnt auch Ihr mitbieten
(falls Ihr bei facebook angemeldet seid)
Natürlich übernehme ich das Porto


Zusätzlich war noch ein Eulentäschlein bestellt





Ja und dieses Täschlein war innerhalb 20 Minuten bei DaWanda weggeschnappt
deshalb habe ich für Nachschub gesorgt:



Das war es aber vorerst mit Eulen

Die Themenwoche Eulen ist vorbei und ich danke den Teilnehmerinnen

Ich bin mal gespannt was ich mir ausdenken werde, bestimmt kein weiteres Modethema, zB. Pilze, Rosen, Vögel oder Shabby, NEIN; garantiert etwas gaaaaanz anderes, soll ja bunt werden unser Jahr.

Grüße aus dem Nähstübchen

Martina

Montag, 28. Januar 2013

Herzen für den Schatz - Neue ITH Stickdatei


Habt Ihr auch das Gefühl, dass erst gestern Weihnachten war?

Fasching/Fastnacht/Karneval sind irgendwie noch soooo weit weg

und Valentinstag? Ach nur noch 2 Wochen und ein bisschen?

Für alle die noch etwas "von Herzen" zaubern wollen gibt es ab heute eine Stickdatei bei Buntlotte.

Gezeichnet und entworfen hat Christina von mamalu-und-lu

Digitalisiert hat Sandra von Fadequeen







Hier blühen drei Herzen in der Vase ;-)



Es gibt Herzen für den 13x18 Rahmen

und natürlich für den 10x10 Rahmen
Es gibt 5 verschiedene Herzen die ihr ruck zuck sticken könnt:

Natürlich habe ich mein Lieblingsherz


Hier sind die Herzen noch mal der Reihe nach:










Nicht nur zu Valentinstag sondern das ganze Jahr über sollte man sein Herz immer wieder mal verschenken.

Noch mehr wunderschöne Herzen könnt ihr sehen bei:

Kirsten von Nachbarzwerg
Kirsten von Meine Traumwelt
Tanja von Ideenreich
Joanna von Joannas Näh- und Fotoblog

Grüße aus dem Probestickstübchen

Martina



Sonntag, 27. Januar 2013

Eulenschönheit zum Ersten....

Schon lange liegen sie bei mir

meine Eulenschönheiten
Die kleinen Eulenschönheiten sticke ich ja schon lange und verschenke sie immer gerne

Die Themenwoche "Eulen" sagte mir dann:

Wenn nicht jetzt?
Wann dann?

Ein bisschen Bauchweh hatte ich ja schon,

da waren schon welche die sagten, Vorder- und Rückseite würden nicht richtig passen....

Ach was, die Angst war unbegründet

Alles hat gepasst!

Und so schickt meine gepimpte Eulenschönheit Frühlingsgrüße hinaus in die Bloggerwelt



Würde sie nicht schon so heißen, 
man müsste sie so nennen

So eine SCHÖNHEIT






Unserem FamilienerbstückSchrank würde das Eulentier auch gut stehen
aber ich habe beschlossen
in der Eulenwoche
muss eine wunderschöne Eule für Euch in den Shop

also wer sie möchte
kann sie hier bei mir shoppen :-)


Natürlich fliegt die Eule auch mal schnell hinüber zu den anderen Eulen auf die Themenwochen-Seite:
Themenwoche-Eulen

Schaut doch mal rüber, dort gibt es inzwischen auch einen Link mit einer Anleitung für ein Häkeleulchen
(das muss ich mal probieren, nur so zauberhaft wie bei Ahkadabra wird es bei mir wohl nicht werden)

Ihr könnt immer noch gerne Links schicken zum Thema.

Grüße aus dem Nähstübchen

Eure Martina

Versprochen ist versprochen: Jolina im TV

Hallo!

Ich habe Euch ja versprochen wenn ich einen Link zur Sendung habe bekommt Ihr den.

Am Donnerstag lief "Judith trifft Jolina" in der Landesschau Rheinland-Pfalz und danach war meine Mama wieder etwas entspannter.

Wer den schönen Bericht, der sogar 30 sek länger geworden ist als ursprünglich geplant war, sehen möchte klickt auf den folgenden Link:

http://www.swr.de/landesschau-rp/persoenlich/-/id=8504226/did=10900900/pv=video/nid=8504226/1de84iv/index.html

Wenn Ihr so laaaaaaaangsaaaaaaaaaaames I-Net habt wie wir, dann geht in der Leiste unter dem Vorschaubild ins dritte Kästchen mit "HQ" und klickt dort "LQ" an, dann lädt es nicht ganz so lange und Mama findet, dann sieht man ihre Falten nicht ganz so deutlich.



Es hätte gar nicht schöner laufen können.

Wenn man sich in die Hände eines Fernsehteams begibt, liefert man sich auch immer ein bisschen aus, durch geschickte Schnitte können Aussagen vollkommen verdreht werden und plötzlich steht man als "Volldepp" vor der Nation.

Dass uns das beim SWR nicht passiert, da waren wir uns eigentlich sicher, trotzdem hat man Bauchweh wie man denn so rüber kommt. Wieviele ääähhhhhs und sonstige nette Peinlichkeiten hat man eingebaut?

Natürlich hat Mama Dinge an sich gefunden die sie am liebsten nicht gesehen hätte ;-) Allerdings weiß sie, dass das auch ein Teil von ihr ist und den muss ihr Umfeld täglich "ertragen" nur da ist dann keine Kamera dabei, noch nicht mal ein Spiegel.

Liebe Judith Kauffmann, lieber SWR, liebes Team, es waren 5 Minuten, besser und schöner als wir uns das je vorgestellt hätten.

Man sieht sich selbst und es ist einfach okay, es ist stimmig und man hat keine Angst am nächsten Tag vor die Tür zu gehen.


Wir konnten uns nicht wirklich vorstellen wie das so sein würde, wenn da plötzlich eine im Land sehr bekannte Moderatorin, ein Kameramann, ein Tonmann und ein Lichtmann ;-) bei uns im Haus stehen.

Es war nicht schlimm, es tat nicht weh, es war sogar ein für uns sehr angenehmer Nachmittag.

Okay, zuerst war ich etwas jämmerlich, allerdings muss ich zu meiner Verteidigung sagen, ich war im Kigabus eingeschlafen wie immer und durfte dann nur die "kleine" Runde mitfahren.

Was würdet ihr machen, wenn der Mittagsschlaf so schnell wieder rum ist und dann fremde Männer mit seltsamen Geräten in der Haustür stehen?

Zum Glück hatten sie auch eine kleine Kamera dabei, falls ich Angst vor der großen hätte und so könnt ihr im Bericht sehen wie ich am Anfang Peter den Kameramann vom arbeiten abhalte und seinen Schoss als sehr sicheren Hafen ansehe.


Die Stimmung war locker, man hatte nicht das Gefühl, dass es sich um Arbeit für die 4 handelte, sondern es war als hätte man netten Besuch mit dem man erzählt, im Kaufladen spielt oder lustige Scherze treibt.

Louisa war zuerst so schüchtern und später hat sie das arme Kamerateam mit Schneebällen bombardiert.




Manchmal geht das Leben schon seltsame Wege.

Diesen Bericht gäbe es wahrscheinlich nicht, hätte Mama nicht bei facebook im Herbst einen kleinen Kommentar mit Bloglink in einem post der rz zum neuen Vorgeburtlichen DS-Test hinterlassen.

Somit war am nächsten Morgen als Überraschung in der Zeitung unter dem Bericht zu diesem Thema unser Blog-Link zu finden.

Danach nahm die Rhein-Zeitung Kontakt mit uns auf um einen Artikel über den Blog zu bringen.

Ja und dieser Artikel hat dann Judith Kauffmann auf uns aufmerksam gemacht.

Das Ergebnis:

Donnerstags E-mail (Mama mit Schnappatmung nicht fähig Frau Kauffmann anzurufen, hihi)
Dienstag schon 5 Stunden Dreh
1 Stunde 20 Material
Donnerstag (eine Woche nach der E-mail) 5 Minuten meiner Welt im Fernsehen

Ich kann nur jedem sagen, wenn Judith Kauffmann Euch fragt ob ihr sie treffen möchtet in "Judith trifft...", dann müsst Ihr keine Angst haben.

Ich glaube es ist mir keiner böse wenn heute meine Bussis dem kompletten Team und dem SWR gelten.

Bussis und einfach DANKE

Eure Jolina

Mittwoch, 23. Januar 2013

Themenwoche: Eulen

Es ist soweit, heute startet die erste Themenwoche bei JoLou

Thema ist dieses Mal Eulen.

Wenn Ihr mitmachen wollt, dann schreibt mir einfach euren Link
als Kommentar und ich füge es im Blog ein.

Verlinkt wird die ganze Woche.





Warum gerade Eulen?

Weil es ein Modethema ist?

Weil Eulen sich inzwischen in zahlreichen Stickdateien tummeln und auf Stoffen niedergelassen haben?

Ganz ehrlich?

Zuerst war die Eule, dann die Idee.

Ich hatte aus meinen Tildastoffen Kosmetiktaschen genäht und da lag noch zugeschnittener Stoff für eine Kosmetiktasche aus Eulenstoff (Ich glaube bei jeder Nähfee liegen solche Zuschnittleichen)

Natürlich wurden die Eulchen mit vernäht und waren nach dem hochladen im Shop nach 20 Minuten verkauft.

Zusätzlich erhalte ich auch vermehrt Eulenaufträge, da muss irgendwo ein Eulennest sein (bauen Eulen Nester?)

Ja und dann dachte ich stelle doch mal in dein Schaufenster nur Eulen (okay, da fehlt noch einiges, doch wer mal zu Jolina in den Blog schaut weiß wieso ich dann keinen freien Kopf zum nähen hatte, hihi)

Ja, und nachdem plötzlich nur Eulen da saßen im Schaufenster kam mir die Idee eine Woche einem bestimmten Thema zu widmen und natürlich mussten dann die Eulen den Anfang machen.

Eulen kann man nicht nur nähen. Auch backen, basteln, Nachteulen kenne ich auch einige aus facebook *jaja* und wenn man Glück hat in der Natur fotografieren.

Das ist auch mein Ziel der künftigen Themen, es soll immer (fast) jeder was dazu sagen können.

Was macht Eulen so faszinierend?

Ich glaube weil die Augen wie bei uns nach vorne gerichtet sind und nicht zur Seite.
Einen normalen Piepmatz zeichnet man von der Seite, Eulen frontal und sie haben wundervolle Augen.

Und pssst, Rosalie bei Drei Nüsse für Aschenbrödel ist doch auch ne ganz Tolle.

Das sagt Wiki zu Eulen: http://de.wikipedia.org/wiki/Eulen

Und jetzt wartet ihr auf ein Wahnsinns-Eulenbild. Eulen-Post. Eulen-Link.

Ich hab keins, noch nicht! Ich werde heute etwas euliges nähen und auch andere eulige Kleinigkeiten fertigstellen.

Aber ich habe ja eine ganze Woche Zeit und vorallem Ihr helft ja mit.

Daher zeige ich heute lieber noch kein Eulenbild bevor es ein doofes ist ;-)

Haut in die Tasten Mädels

Grüße aus dem Drehstübchen

Martina

Hier die Links:


Bei Ringelblümchen gibt es gleich 3 Eulen-"geschichten" : Ringelbluemchen Euleeeeeen

Bei Ahkadabra gibt es sogar eine geniale Anleitung für eine Häkeleule: Ahkadabra - Gehakelte-Eule-Anleitung  und in den "Landplatz" dieser Eulen habe ich mich auf Anhieb verliebt: ahkadabra.at/die-eulen-haben-ein-neues-zu-hause/

und aller guten Dinge sind 3 :-) - diese Tunika ist eulig-schön ahkadabra.at/erste-schritte-mit-der-overlock/

Hier von mir JoLou endlich auch etwas euliges - meine erste Eulenschönheit

Bei Äpplegrön gibt es zum Piratengeburtstag eine Pirateneule - aepplegroen.blogspot/hier-kommt-sie-die-pirateneule

Bei Ideenwolke gibt es unterschiedliche Eulenprodukte, die Mütze finde ich besonders knuffig

Hier der Eulenabschluss von mir mit einem winzigen CharityBeitrag

Dienstag, 22. Januar 2013

Jolina trifft.....

Hallo!

Nö, ganz ehrlich?

Die Sendung vom SWR heißt natürlich "Judith trifft..."

Ja, und jetzt mal ganz tief durchatmen........ Judith Kauffmann und ihr Filmteam hat heute Jolina getroffen.

Ich habe hier einen Link für Euch wenn Ihr mal nen Blick in die Sendung werfen möchtet: SWR- Judith trifft...

Unser Bericht soll schon evtl. diese Woche gesendet werden.

Natürlich bekommt Ihr dann einen Link von mir.





Zum Glück hat sich auch das untere Nahetal in den letzten Tagen sein weißes Schneekleid angezogen.

So konnten wir mit dem ganzen Team Schlittenfahren.

Obwohl, wenn ich ehrlich bin durften nur Louisa und ich auf dem Schlitten sitzen.



Schaut mal wie entspannt mein Tag mit Fernsehteam war.

Wenn die Judith Kauffmann mal wieder bei mir im Kaufladen einkaufen möchte oder ich ihr ein Bilderbuch vorlesen soll, dann darf sie gerne bei uns klingeln und der Rest vom Team auch, die 3 Männer habe ich ganz besonders ins Herz geschlossen.

Bussis

Eure Jolina

Montag, 21. Januar 2013

Themenwoche bei JoLou

Ich habe mir vorgenommen einmal im Monat eine Themenwoche zu starten.

Keine neue Idee, arte und die ARD machen das auch schon ;-)

Die Themen werden sich durch viele Gebiete ziehen und werden dann das Leitthema für die folgende Woche sein.


Gerne dürft Ihr Euch "dranhängen"

Eine ganze Woche könnt Ihr mir dann in den Kommentaren Euren Post-Link mitteilen und ich werde dann verlinken.


Gerne dürft Ihr auch mein Bildchen mitnehmen.

Beginn der Themenwoche wird immer der vorletzte Mittwoch des Monats sein.



Am 23.01.2012 starte ich mit dem Thema

"EULEN"

Der Post wird ab 6:00h offen zum kommentieren sein.


Grüße aus dem Nähstübchen

Martina

P.S. Nicht wundern, der Blog ist gerade eine Baustelle :-)

Sonntag, 20. Januar 2013

Camembert im Teigmantel

Früher gab es Kochbücher,

dann gab es Chefkoch.de

und jetzt gibt es Pinterest

Mir geht es jedenfalls oft so, dass mich Bilder dort direkt anspringen

und das Hungerzentrum meines Gehirns auf "haben muss!" schalten.

Leider sind die Tipps oft so eigenartig verlinkt, dass man gar nicht an das Rezept kommt

oder die Zutaten in Deutschland gar nicht zu bekommen sind.

So ging es mir für ein geniales Chai Latte Pulver Rezept,

das wäre das ultimative Geschenk gewesen

doch 75% der Zutaten dafür gibt es bei uns gar nicht,

oder sind nicht ohne großen Aufwand hier auf dem Land zu bekommen.

Das hier hatte sich aber schon durchs Bild selbst erklärt 

und ein bisschen abwandeln ist immer erlaubt ;-)

Käse im Schlafrock mit lecker Rotweinchen


Das braucht ihr:

Camembert
Blätterteig
Aprikosenkonfitüre



Weil ich keine Lust hatte in einem weiteren Geschäft einzukaufen
habe ich einfach die Frühstückshörnchen aus dem Kühlregal bei unserem Discounter gekauft
dann schön mit Aprikosenkonfitüre bestreichen
mein erster Versuch war mit Preisselbeeren
und auch das war lecker
ich glaube da könnt ihr euch austoben




Jetzt macht ihr ein schönes Päckchen und schiebt es
nach Backanleitung in den Backofen
20 Minuten sind fast schon zu lang,
hier beobachtet Ihr am besten die Bräunung


So sieht mein Überraschungspäckchen dann fertig aus


anschneiden
freuen
genießen


Beim nächsten Versuch werde ich

kleinere Päckchen packen

ist ja kein Problem den Käse zu schneiden

er kann ja nicht weglaufen ;-)

auch als ganz kleine Partyhäppchen kann ich mir das gut vorstellen.

Allerdings müsste ich dafür mal wieder Leute einladen, uuuups.




Ich wünsche Euch viel Spaß beim nachkochen bzw backen :-)

Grüße aus dem Kochstübchen

Martina





Samstag, 19. Januar 2013

Wieder Covergirl

Hallo!

Ich bin schon wieder ein Co-Covergirl.

Dieses Mal auf einem E-Book von rosarosa und ganz bald kommt noch etwas ganz besonderes.

Viel will ich noch nicht verraten, allerdings soviel, es sind bewegte Jolina Bilder ;-)



Wer ganz viele Bilder sehen will von Mamas kleinem Shooting schaut mal hier: http://jolou-werke.blogspot.de/2013/01/neues-geniales-e-book-ballontunika.html

Und jetzt zeige ich Euch noch das Cover :-)


Ebook Ballontunika ♥ Feli ♥ auf DaWanda
Mini_logo

Entdeckt auf DaWanda

Von: rosarosa-shop

Ebook Ballontunika ♥ Feli ♥

DaWanda Shop-Widget
.
Jetzt wünsche ich Euch viel Spaß beim Bilderoverload und schicke Euch ganz viele

Bussis

Eure Jolina